Copyright © Juni 2013 Hall in Tirol. All Rights Reserved. - Web Design © by adi sparber. adolf.sparber@chello.at
Home Home Ansitz Inzing Ansitz Inzing Tourismus Tourismus Links Links
Schon früh erbauten die Ritter von Eben (Ortsteil) - der genaue Zeitpunkt ist unbekannt - im Dorf  oberhalb der Kirche einen Turm, den die Inzinger heute allgemein mit "Schlößl" bezeichnen. Dieses  spätgotische „Schlößl“ wurde um 1920 im Stil des Historismus umgebaut. Die Wappenmotive der Ritter von Eben finden sich noch heute im Wappen der Gemeinde Inzing wieder.
Etwas südlich der Pfarrkirche steht ein Ansitz der heute im allgemeinen nur “Schlössl” genannt wird. Der viereckige Turm wurde erstmals im 13.  Jahrhundert gebaut und war im Besitz der Herren von Eben. An dieses adelige Geschlecht erinnert heute noch das Gemeindewappen das am 2. November 1966 der Gemeinde Inzing verliehen wurde