Urkundlich seit seit 1237 sind die Herren von Naturns nachgewiesen, die ihren Hauptsitz auf dem "Turm von Naturns" hatten.
Von der Burganlage sind zwei Türme der heutigen Burg Hochnaturns ausgebaut worden, die sich etwas oberhalb des kunst- und geschichtsreichen Dorfs Naturns an den Berghang leht.
Leider hat die Burg durch den Umbau zu einer Hotelbetrieb ihren ursprünglichen Charakter verloren.

Burg Hochnaturns liegt ungefähr einen km weit oberhalb von Naturns.
Am Anfang stand da ein romanischer Turm, der später im mittelalterlichen Stil umgebaut wurde. Mitte des 13. Jahrhunderts wurde der Oswald-Turm errichtet. Er wurde nach Ritter Oswaid von Naturns benannt, der ein Ritter des deutschen Ordens war. Ein kleinerer Turm entstand in derselben Zeit. Er wird sinnigerweise “Kleiner Tur”“ genannt.

Burg Hochnaturns ist in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden.

Der Umbau zum Hotel lässt den ursprünglichen Umriss der Burg leider nur noch erahnen.
 
 

 Burg Hochnaturns

Copyright ©September 2011 Hall in Tirol. All Rights Reserved.
Web Design © by adi sparber.
Adolf.sparber@chello.at