Copyright © August 2015 Hall in Tirol. All Rights Reserved. - Web Design © by adi sparber.      
Die Burganlage wurde auf engem Raum bebaut. Zwei Wohntürme mit Zinnen zieren den Bau. Ebenso gehören eine Kapelle und ein Wohntrakt dazu, die den Innenhof umrahmen. Im 16. Jahrhundert baute man die Anlage aus. Im Jahre 1880 wurde sie wiederum von den Herren von Vorst erneuert. Die Herren von Vorst waren übrigens Ministerialien in Tirol.
An der Straße von Meran in den Vinschgau erhebt sich diese malerische Burg. Es handelt sich vermutlich um einen militärischen Vorposten zur Verteidigung der Etschbrücke. Das Gebäude, dessen ältester Teil aus dem 13. Jahrhundert stammt  Die Burganlage wurde auf engem Raum bebaut. Zwei Wohntürme mit Zinnen zieren den Bau. Ebenso gehören eine Kapelle und ein Wohntrakt dazu, die den Innenhof umrahmen.
An der Straße von Meran in den Vinschgau erhebt sich diese malerische Burg. Es handelt sich vermutlich um einen militärischen Vorposten zur Verteidigung der Etschbrücke. Die aktuellen Besitzer des Schlosses sind auch jene der Brauerei Forst. Burg Vorst   in Algund Burg Vorst