Copyright © September  2013 Hall in Tirol. All Rights Reserved. - Web Design © by adi sparber.       mail - adolf.sparber@chello.at
Home Ruine Holz Tourismus Links
Ruine Holz In einer abgelegenen Waldschlucht westlich über Prissian, Peckenloch genannt, liegen die wenigen Reste einer Burg.  Es ist die die Ruine Holz, benannt nach den Herren von Holz, ein Seitenzweig der Werberger. Sie sind von 1236 bis 1387 nachweisbar. Es muß eine langgestreckte Burganlage gewesen sein, denn der Platz auf dem schmalen Felsgrat ist sehr begrenzt. Nur noch ein regelmässig geschichtetes Mauerstück ist heute noch zu sehen.
In einer abgelegenen Waldschlucht westlich über Prissian, Peckenloch genannt, liegen die wenigen Reste einer Burg.  Es ist die die Ruine Holz, benannt nach den Herren von Holz, ein Seitenzweig der Werberger.
Von  Prissian, zweigt ein Forstweg ab, der zum Steig führt. Von der Straße aus kann man die Ruine in einem rund einstündigen Fußmarsch erreichen. Es muß eine langgestreckte Burganlage gewesen sein, denn der Platz auf dem schmalen Felsgrat ist sehr begrenzt.