Für den Inhalt  Adolf Sparber,   Ritter Waldaufstrasse 14,    A-6060 Hall in Tirol   home :    www.burgen-adi.at  mail :     adolf.sparber@chello.at 
Zugriff auf externe Webseiten,  die  durch Links verbunden sind :     Ich übernehme keine Verantwortung   für die Inhalte externer Webseiten,   auf die durch Links innerhalb  meiner  Webseite zugegriffen werden  kann.  Diese sind nur als  zusätzliches  Angebot für die  Benutzer zu  verstehen
Copyright ©  Mai  2015 Hall in Tirol. All Rights Reserved. - Web Design © by adi sparber.       mail - adolf.sparber@chello.at
Glurns, die kleinste Stadt Südtirols, verzaubert alle Besucher mit seinem charmanten, mittelalterlichen Flair, den vollständig erhaltenen Ringmauern und den drei malerischen Tortürmen. Seit dem 16. Jh. kaum verändert, spürt man die bewegte Geschichte der ehemaligen Handelsstadt in jeder Ecke. Der romantische Charakter, das reiche Kulturleben und die idyllische Umgebung machen aus Glurns ein einzigartiges alpines Juwel.
Home Stadtmauer Glurns Tourismus Links
Die Burgen Südtirols, von Marcello CaminitiManfrini Verlag (1989) Die Stadt Glurns ,  (ein Gedenkblatt) von  Karl Karner (Frühmessner in Glurns) Geschichte der Stadt Glurns,  Hye, Franz-Heinz Hye,( 1937 ), Herausgeber ,Gemeinde Glurns. (1992) Glurns,  Sebastian Marseiler, Tappeiner Verlag (1998) Sehenswertes in Südtirol   Achim Walder, Walder Verlag, www.walder-verlag.de Glurns erleben, Christine Kreidl, Folio Verlag Wien / Bozen Sagen aus dem Vinschgau, von Robert Winkler, Verlagsanstalt Athesia - Bozen
Glurns, die kleinste Stadt Südtirols, verzaubert alle Besucher mit seinem charmanten, mittelalterlichen Flair, den vollständig erhaltenen Ringmauern und den drei malerischen Tortürmen. Seit dem 16. Jh. kaum verändert, spürt man die bewegte Geschichte der ehemaligen Handelsstadt in jeder Ecke. Der romantische Charakter, Der Tartscher Bichl, auch Tartscher Bühel geschrieben, ist ein kahler, felsiger, 1077 m hoher Rundbuckel aus Glimmerschiefer im oberen Vinschgau.